Bild
Scrabblesteine, die das Wort "Aufarbeitung" bilden

Aufarbeitung

"Konsequenzen für die Gegenwart ziehen und Erkenntnisse und Wissen für die Zukunft bewahren."

Unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs

Was ist Aufarbeitung?

Du hast selber sexualisierte und/oder spiritualisierte Gewalt erfahren oder fühlst dich durch einen Vorfall in deinem Umfeld belastet?
Hilfsangebote findest du in der unteren Box.
Solltest du Kontakt zu uns aufnehmen möchten, findest du hier auch unsere Kontaktdaten.

Hilfetelefon sexueller Missbrauch: 0800-22 55 530 (kostenfrei und anonym)

Online-Angebot des Hilfetelefons für Jugendliche: www.save-me-online.de

berta – Beratung und telefonische Anlaufstelle: 0800-30 50 750 (kostenfrei und anonym)

Das Online-Angebot des berta-Telefons für Betroffene organisierter sexualisierter und ritueller Gewalt ist www.nina-info.de/berta. Anfragen können auch per E-Mail gestellt werden: beratungathilfetelefon-missbrauch.de (beratung[at]hilfetelefon-missbrauch[dot]de)

Fachberatungsstellen:

FAX Kassel Fachberatung bei sexualisierter Gewalt: https://fax-kassel.de/; 056131749116

Weitere Fachberatungsstellen in deiner Umgebung findest du unter https://www.hilfeportal-missbrauch.de/

Aktuelles und Veranstaltungen

Bleibe hier auf dem laufenden, was den Aufarbeitungsprozess der DPSG angeht

Achtung! Es ist nun möglich, sich für das erste VCP, BdP und DPSG Vernetzungstreffen in Frankfurt am Main anzumelden (s.u.)

Erfahrenenforum/Möglichkeiten zur Vernetzung

Wir möchten allen, die innerhalb der DPSG sexualisierte und/oder spiritualisiserte Gewalt erfahren haben, die Möglichkeit geben, sich zu vernetzen und in den Dialog zu treten. Aus diesem Grund bieten wir mehrmals im Jahr ein Erfahrenenforum an- abwechselnd in digitaler Form oder in Präsenz.

Hier gibt es ebenfalls die Möglichkeit, euch in die ehrenamtliche Erfahrenen Vertretung des Aufarbeitungsbeirats delegieren zu lassen bzw. die aktuelle Erfahrenen Vertretung zu besprechen - ohne Einwirken der Institution. Sollte dies für dich in Frage kommen, oder kennst du jemanden für den dies in Frage kommen könnte, kannst du gerne einen Blick in die Stellenanzeige werfen (siehe unten)

Wenn du als regelmäßig über Termine oder Entwicklungen im Aufarbeitungsprozess informiert werden möchtest, kannst du dich gerne in einen anonymen Verteiler aufnehmen lassen- du kannst gerne schreiben unter aufarbeitungatdpsg.de.

Kontakt im Bundesbüro

Referentin Kinder- und Jugendschutz
Jasmin Krannich
Bundesvorsitzender
Joschka Hench

Das Forschungsprojekt

Du möchtest mehr über das Forschungsprojekt erfahren? Das Forschungsteam, Ziele, Forschungsvorhaben und weiteres findest du aktuell auf der folgenden Instagram Seite und bald auch hier.

 

Pressekonferenz und Aufruf

Am 7. Februar hat unsere Pressekonferenz zum Thema Aufarbeitung von sexualisierter und spiritualisierter Gewalt stattgefunden- den Livestream, sowie den Aufruf des Forschungsteams findest du hier

Leider gab es beim Livestream selber zwischendurch technische Schwierigkeiten.

 

Aufarbeitung in der DPSG

Beirat zum Aufarbeitungsprozess von Machtmissbrauch in der DPSG

Zusammensetzung Beirat Aufarbeitung

Finanzrahmen

Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Eine Gruppe Jugendlicher streckt die flache Hand nach vorne

Kinder und Jugendschutz in der DPSG

Die DPSG nimmt die Verpflichtungen und Aufgaben zum Thema Kinder und Jugendschutz ernst. Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene lernen deshalb, die eigenen Grenzen und die von anderen wahrzunehmen und zu achten. Leiter*innen auf allen Ebenen übernehmen Verantwortung für die Kinder und Jugendlichen im Verband.